Wie viel kostet eine hundeversicherung

Wie viel kostet eine hundeversicherung? Ziemlich schnell wurde uns aber klar, dass wir mit unserer Entscheidung total falsch lagen. Schon in der ersten Woche konnten wir am eigenen Leibe erfahren, dass eine Gefahr an jeder Ecke lauert und so ein kleiner Hund voll unberechenbar ist. Einmal erlebten wir auf dem Heimweg vom Spaziergang eine ziemlich brenzliche Situation:

Stellas Halsband ist nach einem kräftigeren Reißen an der Leine aufgegangen – damals hatten wir ein einfaches Halsband mit einem Klickverschluss aus Plastik im Einsatz. Plötzlich stand unser kleiner Welpe völlig frei an einer vielbefahrenen Hauptstraße!

Hundeversicherungen

Bei Versicherungen unterscheiden wir zwischen der verpflichtenden Hundehaftpflichtversicherung und freiwilligen Hundekrankenversicherungen bzw. Hunde-Operationsversicherungen. Ein weiteres interessantes Produkt ist die Vierbeinervorsorge Versicherung, bei der die Versicherung dafür sorgt, dass sich jemand um ihren Hund kümmert, wenn Ihnen das als Besitzer nicht mehr möglich ist.

Hundehaftpflichtversicherungen

Hundehaftpflichtversicherungen sind in den meisten Eigenheimversicherungen für einen Hund automatisch inkludiert. Wenn sie mehrere Hunde besitzen, achten sie bitte darauf, dass sie der Versicherung die gesamte Anzahl der Hunde samt Rasse melden müssen.

Wenn Sie das nicht machen, gibt es im Schadensfall sicherlich die Diskussion, welcher Hund eigentlich versichert war. Dies insbesondere dann, wenn bei einem Versicherungsunternehmen weniger Hunde versichert waren, als im gleichen Haushalt leben.